Ralf Uhlenbruch
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als ich vor gut neun Jahren den Entschluss fasste, als Bürgermeisterkandidat anzutreten, tat ich dies mit voller Überzeugung und Entschlossenheit mit dem Ziel, unsere Gemeinde in eine dynamische Gemeinde zu entwickeln und ein Bürgermeister für alle Bürgerinnen und Bürger zu sein. Wenn wir bedenken, dass wir seit einigen Jahren von einer Krise in die andere geraten, dass wir uns mit überbürokratischen, hyperkomplexen Genehmigungsverfahren auseinandersetzen müssen und dies mit einer Ausstattung an Finanzmitteln, die einer dynamischen Gemeinde im Dreiländereck nicht gerecht wird, dann wird klar, welche Dynamik in den letzten Jahren aufgenommen worden ist.

Trotz dieser Rahmenbedingungen ist es gelungen, mehr als 50 Projekte zu realisieren und unserer Gemeinde erfolgreich weiter zu entwickeln. Aus Stillstand wurde Dynamik!

Wir durften viele überregionale Veranstaltungen in unserer Gemeinde austragen und wurden Teil von Deutschen Meisterschaften und Weltspielen. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit unseren Nachbarn aus Frankreich und Luxemburg konnte vertieft werden.

Bei der Wahl am 9. Juni 2024 kandidiere ich erneut für das Amt des Bürgermeisters und möchte sehr gerne die aufgenommene Dynamik fortsetzen, die in der Umsetzung befindlichen Projekte realisieren und neue Ideen für unsere Gemeinde entwickeln.

Ich bitte um Ihre Stimme.

Ihr Ralf Uhlenbruch

 

 

 

 

 

CDU Deutschland

28.03.2024

Thomas Rachel: "Kirche und Politik, das passt!"

Weiterlesen

25.03.2024

Merz: Legalisierung von Cannabis rückgängig machen

Weiterlesen

20.03.2024

Merz: Es braucht konkrete Antworten

Weiterlesen

20.03.2024

Chancenland Deutschland

Weiterlesen

15.03.2024

Flexibles Arbeiten schafft neuen Wohlstand

Weiterlesen

01.03.2024

Braucht es andere Streikregeln"

Weiterlesen